Wohnungseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Wohnungseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Infoblätter rund um die eigene Immobilie.

Änderung durch die Reform des Wohnungseigentumsrecht 2007 (PDF, 57 KB)
Eigentumswohnung (PDF, 61 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Die wohnungswirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)

Die folgenden Flugblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Lärmstörungen
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Steuerrecht und kommunale Abgaben
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten in Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Wohnungseigentümer

31.08.2016

Immobilienmakler oder Wohnungsverwalter – bislang konnte das jeder werden. Eine Berufsausbildung war dafür nicht nötig. So gab es leider auch immer wieder schwarze Schafe – etwa Verwalter von Wohnungseigentumsanlagen, die nicht ordentlich mit dem Hausgeld wirtschafteten. Das will die Bundesregierung jetzt mit einer Berufszulassungsregelung ändern – in Zukunft sollen Makler und Wohnungsverwalter... mehr…


30.08.2016

Eine Wohnung als Geldanlage angesichts niedriger Zinsen, eine vorgeschriebene Dichtheitsprüfung oder eine energetische Sanierung. Es gibt gerade auch für ältere Menschen einige Gründe, einen Kredit aufzunehmen. Doch ab 60 sind solche Kredite nur noch schwer zu bekommen – Schuld ist die Wohnimmobilienkreditrichtlinie der EU. Seit März ist die Richtlinie in Deutschland in Kraft – und sorgt bei... mehr…


22.08.2016

Eine Zweitwohnung an Feriengäste vermieten? Seit dem Zweckentfremdungsverbot ist dazu eine Genehmigung nötig (wir berichteten). Ein Gericht hat jetzt geurteilt: Der Eigentümer hat keinen Anspruch auf die Genehmigung, wenn er die Zweitwohnung nur sporadisch nutzt. mehr…


18.08.2016

Die Nebenkosten machen das Wohnen mancherorts richtig teuer. Dabei sind die Müllgebühren einer dieser kritischen Kostenpunkte. Hier zeigen sich mancherorts regel-rechte Wucherpreise – besonders betroffen ist das Rheinland. mehr…


17.08.2016

Ministerin Hendricks will die Kontrolle über Bundesmittel zurück, die in den sozialen Wohnungsbau fließen. Der Eigentümer-Verband Haus & Grund Rheinland warnt dagegen vor einer Debatte, die in die falsche Richtung gehe. mehr…